Herzlich Willkommen, schön Sie kennenzulernen!

Dürfen wir uns kurz vorstellen? Wir sind die Eltern des Internationalen Kindergartens Multi Lingua in Berlin und haben gemeinsam einen Förderverein gegründet. Warum? Nun, wir haben uns bei der Aufnahme in unseren Kindergarten alle bewusst für das mehrsprachiges Konzept nach dem Immersionsprinzip entschieden.


Was das für unsere Kinder bedeutet? Unser Kindergarten setzt in allen Gruppen zusätzliche, muttersprachliche Mitarbeiter ein – so genannte Native Speakers. Das führt zu einem besseren Betreuungsschlüssel als gesetzlich vorgeschrieben. Aber auch zusätzliches pädagogisches Material wird benötigt. Das alles ist gut für unsere Kinder, ist aber leider über die gesetzlichen Kitabeiträge finanziell nicht abgedeckt.


Aus diesen Gründen haben sich alle Eltern unseres Kindergartens bewusst dazu bekannt, das Konzept unseres Kindergartens sowohl ideell als auch finanziell zu tragen, unter anderem über zusätzliche, monatliche Beiträge. Nur durch das Engagement aller Eltern können wir das einzigartige mehrsprachige Konzept für unsere Kinder dauerhaft sichern. Sie sind immer noch neugierig? Dann kommen Sie doch mal bei uns im Kindergarten vorbei, wir freuen uns auf Sie!